Corona? Wir mischen mit!

Auswertung

Rohdatenexport: Excel ™ CSV | PDF
Nach Vollständigkeit filtern: Nach Teilnahmedatum filtern:
Gefilterte Antworten:

1. Filter bei Frage: Wie alt bist du? » Diesen Filter löschen (x)

» Alle Antworten-Filter löschen (x)

Anzahl angezeigter Teilnehmer: 21 / 801 | Anzahl Antworten: 20.951

 

1.

Wie geht es dir gerade?

 
.png .pdf .xls .csv
Wie würdest du deine Stimmung gerade beschreiben?
 

Anzahl Teilnehmer: 21

0 = ganz schlecht
100 = sehr gut!

Arithmetisches Mittel: 54,29

Mittlere absolute Abweichung: 19,32

Standardabweichung: 24,61

 
 
2.

Was vermisst du gerade?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 21

am wenigsten
(1)
2. Spalte
(2)
3. Spalte
(3)
4. Spalte
(4)
5. Spalte
(5)
am meisten
(6)
   
  %%%%%% Ø ±
Normal zur Schule gehen 4x 20,00 2x 10,00 3x 15,00 1x 5,00 5x 25,00 5x 25,00 3,80 1,94
Freunde*innen treffen - - 1x 4,76 - - 4x 19,05 4x 19,05 12x 57,14 5,24 1,09
Sport machen - - 3x 14,29 1x 4,76 7x 33,33 2x 9,52 8x 38,10 4,52 1,44
meinen Verein besuchen - - 1x 4,76 2x 9,52 5x 23,81 4x 19,05 9x 42,86 4,86 1,24
zu einer Feier gehen/ eine Feier haben 2x 9,52 3x 14,29 2x 9,52 3x 14,29 4x 19,05 7x 33,33 4,19 1,78
Spielen mit Anderen 2x 9,52 1x 4,76 - - 3x 14,29 5x 23,81 10x 47,62 4,81 1,63
mein Hobby ausüben 2x 9,52 1x 4,76 2x 9,52 8x 38,10 4x 19,05 4x 19,05 4,10 1,48
meine ganze Familie treffen 2x 9,52 - - 1x 4,76 1x 4,76 6x 28,57 11x 52,38 5,00 1,55
auf Konzerte gehen und Veranstaltungen gehen 1x 4,76 2x 9,52 2x 9,52 1x 4,76 9x 42,86 6x 28,57 4,57 1,50
 
 
3.

Sonstiges...

 
 

Anzahl Teilnehmer: 2

- Unbeschwerte Nähe zu Freunden und Familie

- bin mit den Corona Maßnahmen voll zufrieden, es geht halt gerade nicht anders

 
 
4.

Wie kommst du gerade mit dem "Homeschooling" klar?

 
.png .pdf .xls .csv
auch Onlineunterricht, Online-Uni usw.
 

Anzahl Teilnehmer: 20

0 = ganz schlecht...
100 = sehr gut!

Arithmetisches Mittel: 66,00

Mittlere absolute Abweichung: 17,20

Standardabweichung: 21,62

 
 
5.

Was machst du zur Zeit in deiner Freizeit?

 
.png .pdf .xls .csv
Du darfst auch mehrere Felder anklicken
 

Anzahl Teilnehmer: 21

12 (57.1%): Sport

6 (28.6%): Handy zocken

5 (23.8%): Online-Gaming

16 (76.2%): Fernsehen

1 (4.8%): Leute treffen

8 (38.1%): spielen

10 (47.6%): Basteln/malen/bauen

4 (19.0%): Chillen

5 (23.8%): Andere

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- Wandern
- Spazieren gehen
- Üben
- Puzzeln
- Aufräumen, renovieren
 
 
6.

Wie hältst du am meisten Kontakt zu Freund*innen?

 
.png .pdf .xls .csv
Mehrere Antworten möglich
 

Anzahl Teilnehmer: 21

Mache ich nicht
(1)
am wenigsten mit
(2)
3. Spalte
(3)
4. Spalte
(4)
5. Spalte
(5)
am meisten mit
(6)
   
  %%%%%% Ø ±
WhatsApp 3x 14,29 - - 1x 4,76 5x 23,81 4x 19,05 8x 38,10 4,48 1,72
Instagram 14x 70,00 3x 15,00 1x 5,00 1x 5,00 - - 1x 5,00 1,65 1,31
TikTok 19x 95,00 - - - - 1x 5,00 - - - - 1,15 0,67
andere Social Media 8x 40,00 2x 10,00 3x 15,00 2x 10,00 3x 15,00 2x 10,00 2,80 1,85
Telefonieren 1x 4,76 2x 9,52 2x 9,52 8x 38,10 4x 19,05 4x 19,05 4,14 1,39
Online spielen 9x 42,86 2x 9,52 4x 19,05 3x 14,29 2x 9,52 1x 4,76 2,52 1,63
draußen treffen - - 3x 14,29 4x 19,05 6x 28,57 4x 19,05 4x 19,05 4,10 1,34
drinnen treffen 10x 47,62 4x 19,05 2x 9,52 3x 14,29 1x 4,76 1x 4,76 2,24 1,55
.. 1x 100,00 - - - - - - - - - - 1,00 0,00
... 1x 100,00 - - - - - - - - - - 1,00 0,00
Facebook - - - - 1x 100,00 - - - - - - 3,00 0,00
Virtuelle Treffen - - - - - - 1x 100,00 - - - - 4,00 0,00
 
 
7.

Dein Tipp für andere im Lockdown:

 
Was kann man trotzdem zur Zeit Tolles machen?
 

Anzahl Teilnehmer: 15

- ?

- Draußen vieles unternehmen

- Memory spielen, malen, bucher lesen, kochen, ect.

- Online zusammen spielen/kochen und spazieren gehen. Zeit für die Familie nehmen. Achtsamkeitstrainig um sich selber nicht zu verlieren.

- Zeit für sich nehmen

- Video Kontakt mit Familie unf Freunden

- Lerne

- Mit Familien Spaziergang machen

- Puzzeln, Sparziergang

- Fußball gucken

- Online Sport, draußen Sport, Sport challenges

- Bibel lesen; Freundschaften vertiefen; Beziehung zu einzelnen aufbauen

- Aufräumen, ausruhen, Sachen machen, für die sonst keine Zeit ist

- Kreativ sein, draußen etwas unternehmen

- alles erledigen was liegen geblieben ist und mal was lesen z.B. die Bibel

 
 
8.

Worauf freust du dich in diesem Jahr 2021 noch am meisten?

 
Mehrere Antworten möglich
 

Anzahl Teilnehmer: 18

- Sommer

- Das alles wieder normal wird wenn alles sich impfen lassen

- Freiheit einfach nur Freiheit

- Unbeschwertes Leben und spontan entscheidungen treffen zu können

- Zeit mit meine familje verbringen und im sicher bleiben!

- Freunde treffen
Partys feiern
Feste mit unserem Verein

- Auf die Impfung.

Meine Familie wieder in den Arm zu nehmen, wenn alle geimpft sind.

Meine Tochter zu taufen.

Wieder schwimmen zu gehen.

Evtl. Mit der Familie in Urlaub fahren zu können.

- Feiern, gesund bleiben usw

- Das alles wieder normal wird

- Fällt nicht ein

- Kinder-Freizeiten, Schwimmen, Urlaub

- Normalität

- Familienfeste
Schwimmen gehen
Urlaub

- Normalität ;-)

- Auf den Frühling und dass man sich draußen treffen kann.

- Auf den Sommer und noch mehr draußen aktiv zu sein.
Meine Schwester treffen, falls sie aus Kanada zu Besuch kommen kann

- Sommer

- ich hoffe, dass die Impfungen voranschreiten und das man sich ab Herbst wieder einigermaßen normal bewegen kann. Bis dahin ist alles so wie es ist und man kann wenig daran ändern. Ich finde es auch wichtig für die Verantwortlichen zu beten und ihre Fehler zu verzeihen. Mir geht es auf den Keks, dass viele meinen besser zu wissen, was man tun sollte und nur meckern. Dafür habe ich kein Verständnis. Gemeinsdam durch die Krise ist besser als sich gegenseitig fertig zu machen. Ich finde die Corona Maßnahmen gut und richtig. Es sind schon zu viele Personen gestorben und die Folgen für manche erkarnkte sind sehr schlimm. Jeder der das mitgemacht hat, wird es bestätigen können. Also Abstand halten und vernünftig sein. Nicht alles ausreizen was erlaubt ist und sich nicht immer direkt so dämlich verhalten, wenn mal wieder was erlaubt ist. Das nervt mich an den Leuten. Wir schaffen das schon, mit Geduld und Disziplin.

 
 
9.

Wieviele Sorgen machst du dir um deine Zukunft?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 21

links 1. Spalte
(1)
2. Spalte
(2)
3. Spalte
(3)
4. Spalte
(4)
5. Spalte
(5)
6. Spalte
(6)
7. Spalte
(7)
8. Spalte
(8)
rechts    
  %%%%%%%%   Ø ±
Gar keine! 2x 9,52 3x 14,29 5x 23,81 2x 9,52 3x 14,29 4x 19,05 - - 2x 9,52 Ganz viel! 4,10 2,07
 
 
10.

Welche Angebote soll es in diesem Sommer geben?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 20

11 (55.0%): auf eine Freizeit fahren

9 (45.0%): Ausflüge mit Anderen machen

3 (15.0%): Möglichkeiten zum Lernen

11 (55.0%): Sport- und Erlebnisangebote

6 (30.0%): Kreatives wie Basteln, was bauen, Musik, Theater,

15 (75.0%): Angebote für draußen

4 (20.0%): Angebote im Haus

8 (40.0%): Kulturelle Veranstaltungen / Festivals

3 (15.0%): Andere

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- Urlaub
- Soll jeder mit seinem Arsch daheim bleiben sonst wird es nicht besser
- das kommt auf die Corona Fälle drauf an
 
 
11.

Wegen Corona fehlt ganz Vieles. Was kann man hier in Siegen besser machen?

 
 

Anzahl Teilnehmer: 10

- Mehr kontrollieren und dadurch mehr Sicherheit zurückholen.

- Keine Ahnung weil wir wissen nicht was bringt die tage

- Schneller impfen.

- Kermes und circus für Kindern nach Korona

- Alles auf die Kinder besser eingehen das Homeschooling besser organisieren und alle Kinder sollten vernünftig ausgestattet werden
Und es sollte mehr Unterstützung geben finanzielle und viel mehr Schutz für unsere kinder

- keine Ahnung

- Angebote im Umland gestalten, damit sich die Menschen besser verteilen.

- Noch mehr virtuelle Treffen anbieten

- Kreative Möglichkeiten schaffen wie man dennoch draußen aktiv werden kann

- Die Leute sollten besser Abstand halten, z.B. beim einkaufen machen das viele nicht.
Man sollte die Verantwortlichen besser unterstützen und nicht immer meinen, man wüsste wie es geht.
Jeder macht Fehler und keiner wusste wie man diese Pandemie bekämpft.
Ein härtere und vernünftiger Lockdown direkt am Anfang wäre viel sinnvoller gewesen.
Man könnte vielleicht mehr testen.
Auf keinen Fall in den Urlaub fahren, bis das vorbei ist.
Keine Gruppenangebote oder Übernachtungen, keine Freizeiten.
Dei Leute härter bestrafen, wenn sie sich nicht an die Corona Regeln halten. Genügend Idioten haben für zu viel Fälle gesorgt und es ist nicht einfach einen Angehörigen zu verlieren. Das vergessen viele und denken nur an sich und ihre Vorteile. Mehr Solidarität, das könnte keinem schaden.

 
 
12.

Wie alt bist du?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 21

- (0.0%): 5 - 9 Jahre

- (0.0%): 10 - 14 Jahre

- (0.0%): 15 - 18 Jahre

- (0.0%): 19 - 27 Jahre

21 (100.0%): über 27 Jahre Diesen Filter löschen

- (0.0%): keine Angabe