Kostenlose Online Umfrage erstellen! Einfach professionell unter www.UmfrageOnline.com.

Feedback zu Mathecheck

Auswertung

Rohdatenexport: Excel ™ CSV | PDF
Nach Vollständigkeit filtern: Nach Teilnahmedatum filtern:
Gefilterte Antworten:

1. Filter bei Frage: Wie sehr hat dir Mathecheck beim Lernen geholfen? » Diesen Filter löschen (x)

» Alle Antworten-Filter löschen (x)

Anzahl angezeigter Teilnehmer: 147 / 255 | Anzahl Antworten: 4.591

 

1.

Wieso hast du einen Kurs auf Mathecheck gebucht? (Mehrfachnennungen möglich)

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 147

65 (44.2%): Die Testvideos haben mir gefallen

68 (46.3%): Günstiger Preis im Vergleich zu konventioneller Nachhilfe

86 (58.5%): Flexible Lernzeiten

43 (29.3%): Ich bevorzuge Lernvideos gegenüber konventioneller Nachhilfe

124 (84.4%): Weil alle bifie Aufgaben auf der Webseite vorgerechnet und erklärt werden

12 (8.2%): Andere

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- Matura-Vorbereitung im Selbststudium - da hab ich Hilfe gebaucht
- Die Grundkompetenzen wurden sehr verständlich erklärt
- Super gut erklärt und flexible und rechtzeitige Antworten bei Fragen. Hammer 😍
- sehr gut erklärt und verständlich, man kann so oft nochmal anschauen bis alles verstanden wurde ;)
- Manchmal fehlten Videos. Bzw. War a,b,c vertauscht
- Vorschlag vom Lehrer
- In vielen der Videos werden die Grundlagen zu bestimmten Themen erklärt.
- Alles wichtige für die Zentralmatura auf eine Seite zusammengefasst
- Die Möglichkeit nochmal nachzufragen wenn man was noch nicht ganz verstanden hat oder wie man was mit GeoGebra lösen kann, war auch ein Pro Mathecheck Punkt
- I hob 2 wochen vor da matura überhaupt garnichts von mathe kapiert, deshalb.
- Es ist sehr übersichtlich.
- Wurde von einer Lehrerin darauf hingewiesen
 
 
2.

Wie sehr hat dir Mathecheck beim Lernen geholfen?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 147

147 (100.0%): Sehr geholfen Diesen Filter löschen

- (0.0%): Ziemlich geholfen

- (0.0%): Kaum geholfen

- (0.0%): Nicht geholfen

- (0.0%): Andere

 
 
3.

Auf welcher Note bzw. zwischen welchen Noten bist du gestanden, bevor du Mathecheck verwendet hast?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 143

44 (30.8%): 5

46 (32.2%): zwischen 4 und 5

18 (12.6%): 4

8 (5.6%): zwischen 3 und 4

9 (6.3%): 3

6 (4.2%): 2

2 (1.4%): 1

10 (7.0%): Andere

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- Zwischen 2 und 5
- 2-3
- zwischen 2 und 3
- BRP - keine Vorgeschichte
- trifft nicht zu
- Habe die Berufsreifeprüfung gemacht und war immer schon schlecht in Mathe
- Keine, habe die BRP gemacht
- Noch keine da ich die BRP erst habe
- Keine, berufsreigeprüfung
- Laut Mathelehrer vom KUS 3, später dann 2, aber: das waren Noten auf einzelne Aufgaben/Themengebiete &' ich kannte mich ehrlich kaum aus.
 
 
4.

Welche Note hattest du auf die Matura/Schularbeit/Prüfung, auf die du dich mit Mathecheck vorbereitet hast?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 141

11 (7.8%): Sehr gut

23 (16.3%): Gut

60 (42.6%): Befriedigend

45 (31.9%): Genügend

2 (1.4%): Nicht Genügend

 
 
5.

Wofür hast du mit Mathecheck gelernt? (Mehrfachnennungen möglich)

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 107

84 (78.5%): schriftliche Matura

22 (20.6%): Kompensationsprüfung

35 (32.7%): Schularbeiten / Tests

15 (14.0%): Wiederholungsprüfung / Nachprüfung

4 (3.7%): Andere

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- SBRP
- Studienberechtigungsprüfung
- Aufnahmetest FH
- Studienberechtigungsprüfung Uni Wien
 
 
6.

Hast du die bifie Aufgabenstellungen mithilfe der Videos auf Mathecheck besser verstanden?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 146

131 (89.7%): Ja, viel besser

15 (10.3%): Ja, etwas besser

- (0.0%): Eher nicht

- (0.0%): Gar nicht

- (0.0%): Andere

 
 
7.

Würdest du Mathecheck weiterempfehlen?

 
.png .pdf .xls .csv
 

Anzahl Teilnehmer: 147

144 (98.0%): Ja

1 (0.7%): Nein

- (0.0%): Vielleicht

2 (1.4%): Andere

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- hab ich schon
- Habe ich gemacht viele von meiner klasse haben es dann auch genutzt!