Essen - zu Hause und in der Schule - Schüler
0 %
Informationen zur Freiwilligkeit und zum Datenschutz
Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig und begründet keinerlei weitere Verbindlichkeiten oder Verpflichtungen.
Zweck der Befragung: Verbesserung des Mensaangebots.
Information zu Betroffenenrechten: Auf deine Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich aller Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten weisen wir dich an dieser Stelle ausdrücklich hin. Rechtsgrundlagen hierfür sind die Art. 15 bis 21 DS-GVO. Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Du hast das Recht, Beschwerden bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Schleswig-Holstein (Marit Hansen) zu erheben: Postanschrift: Holstenstraße 98, 24103 Kiel;
E-Mail: mail@datenschutzzentrum.de, Telefon: 0431 988-1200.
Verbleib und Aufbewahrung der Daten: Die erhobenen Daten werden vertraulich und ausschließlich zum Zweck der Verbesserung des Angebots der Mensa verwendet.
Der Datenschutz wird in allen Arbeitsschritten durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt. Die Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie dies zur Verbesserung der Mensa erforderlich ist. Anschließend werden sie vollständig gelöscht / vernichtet. Der Aufbewahrungszeitraum beträgt maximal 10 Jahre.
Einwilligung in die Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) in Verbindung mit Art. 7 DSGVO: Der Teilnehmer stimmt der Datenverarbeitung bei der Umfrage ausdrücklich zu, indem er den ausgefüllten Fragebogen abgibt / zusendet.