Umfrage: Medienangebote im psychosozialen Bereich
0 %
Liebe Umfrageteilnehmerin, lieber Umfrageteilnehmer,

vielen Dank, dass Sie sich bereit erklären, diesen Fragebogen auszufüllen. Die Befragung ist Teil meiner Masterthese, im Weiterbildungslehrgang „Suchtberatung und Prävention“ an der Fachhochschule St. Pölten(A), Department Soziales, die sich mit dem Thema Beratung im psychosozialen Bereich beschäftigt und untersucht, welche Medienangebote in diesem Bereich bekannt sind und wie diese eingeschätzt werden. Dabei geht es in erster Linie um Angebote, an die man sich aktiv wenden kann, sei es schriftlich, telefonisch oder persönlich. Im Fragebogen sollen Sie diese Beratungsformen und Beratungsangebote bewerten.
Alle Angaben werden ausschließlich für meine Masterthese verwendet und selbstverständlich vertraulich behandelt, die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und die Auswertung erfolgt in anonymisierter Form. Ich bitte Sie, alle Fragen nach Möglichkeit zu beantworten. Dabei ist es egal, ob Sie schon einmal Beratung in Anspruch genommen haben oder nicht. Es geht um Ihre persönliche Einschätzung, es gibt keine richtigen oder falschen Antworten.

Die Bearbeitung des Fragebogens wird etwa 15 Minuten dauern.

Für Ihre Mitarbeit danke ich Ihnen vielmals.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.


Klaus Wagner, MSc
Tel.: +49 8191/969251
E-Mail: klauswagner@gmx.com