UmfrageOnline.com ist kostenlos für Studenten.
Erstellen Sie jetzt Ihre eigene kostenlose Online-Umfrage!

Improvac aus Sicht des Landwirts
0 %
Sehr geehrte Teilnehmerin,
Sehr geehrter Teilnehmer,

hiermit wird Ihre Teilnahme an dieser folgenden online Umfrage erbeten.

Im Rahmen meiner Masterarbeit über das Thema "Einsatz von Improvac® in der Schweinehaltung" an der Universität Bonn wird die Impfung gegen Ebergeruch (Improvac®) als mögliche und praktikable Alternative zur betäubungslosen Ferkelkastration untersucht.

"Laut der Änderung des Tierschutzgesetzes 2013, wäre die betäubungslose Kastration männlicher Ferkel eigentlich nur noch bis zum 31.12.2018 erlaubt gewesen. Am 14.12.2018 billigte der deutsche Bundesrat allerdings das Gesetz zum Vierten Änderung des Tierschutzgesetzes und damit eine Fristverlängerung bis zum 31.12.2020“ (DEUTSCHER TIERSCHUZBUND E.V., 2019). Ziele dieser Umfrage sind: 1. die Schlacht- und Fleischkörperqualität von Improvac- geimpften Eber gegenüber Kastraten zu vergleichen und 2. die sichere Abnahme von gegen Ebergeruch geimpften Tieren am Schlachthof zu erforschen.

Der Fragebogen dauert ca. 10 Minuten und wird anonymisiert bewertet.

Alle Angaben werden streng vertraulich behandelt. Die Auswertung erfolgt anonym. Rückschlüsse auf Personen sind nicht möglich.
Ihre Daten werden selbstverständlich nur zu Informationszwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte beachten Sie dazu die folgende Teilnahme-Information nach der DSGVO.

https://www.ifmb.uni-bonn.de/datenschutz


Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Teilnahme

Wie Sie uns kontaktieren können
Universität Bonn
Institut für Tierwissenschaft
Abt.: Tierzucht und Tierhaltung
Endenicher Allee 15
53115 Bonn
Larissa Mayou Tebou
s7lamayo@uni-bonn.de