Wie soll KoLa Leipzig werden?
0 %

KoLa Leipzig

<span style="font-size: 20pt; color: white;">KoLa Leipzig</span>

Hallo,

wir sind KoLa Leipzig. KoLa Leipzig steht für Kooperative Landwirtschaft vor den Toren der Stadt.

Wir wollen Obst und Gemüse auf 32 ha Land in Taucha bei Leipzig anbauen. Nicht nur bio und regional soll es sein, sondern auch selbstbestimmt und fair erzeugt. Die notwendigen Anbauflächen haben wir. Was uns fehlt, seid ihr: Bis zu 1000 Mitglieder können wir damit versorgen!

Ein gewaltiges Projekt also, welches weit über unsere bisherigen Erfahrungen aus anderen, bestehenden solidarischen Landwirtschaften hinausgeht. Mit dieser Umfrage möchten wir herausfinden, wie das ganze aussehen muss, damit wir möglichst viele Menschen erreichen. Konkret: Welches Angebot braucht ihr, damit ihr Lust bekommt bei uns mitzumachen?

Dies gibt euch – InteressentInnen, UnterstützerInnen & hoffentlich baldigen Mitgliedern – die Möglichkeit, die Genossenschaft schon in der Planungsphase mitzugestalten. Wir bedanken uns schon jetzt bei dir für deine wertvolle Zeit (ca. 15 bis 20 Minuten), welche du dir nimmst, um unser Vorhaben zu unterstützen. Gemeinsam gehen wir so einen Schritt in Richtung „Ernährungswende“!

Dafür möchten wir dir nicht nur danken, sondern wir verlosen unter allen TeilnehmerInnen der Umfrage 10 Biokisten der Gemüsekooperative Rote Beete - quasi als kleiner Vorgeschmack darauf, was dich bei KoLa Leipzig erwartet.

Noch kurz was zur Umfrage: Es kann nicht mit der Pfeiltaste am Browser zurück geblättert werden, sondern nur mit den Button "Zurück". Dieser befindet sich unter jeder Frage.

Brauchst du noch ein paar einführende Infos zu Solidarischer Landwirtschaft und insbesondere zu KoLa Leipzig?