Mädchenturniere beim DFB-Pokalfinale der Frauen 2018
0 %
Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag, dem 19. Mai 2018 findet das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln statt. Die Atmosphäre im Kölner RheinEnergieStadion, das Fan- und Familienfest und die Mädchenturniere vor der Spielbegegnung auf den Stadionvorwiesen, die Einlaufzeremonie, das Abspielen der Hymnen, die Siegerehrung nach dem Spiel: Das Finale ist für jeden Fußballfan ein besonderes Erlebnis.

Auch 2018 wird der Fußball-Verband Mittelrhein ab dem frühen Vormittag Turniere für E-/D-Juniorinnen-Mannschaften anbieten. Eine Mannschaft besteht jeweils aus sechs Feldspielerinnen, einer Torhüterin sowie bis zu drei Ergänzungsspielerinnen.

Sie haben Lust mit Ihrem Team dabei zu sein? Dann melden Sie im nachfolgenden Anmeldeprozess Ihr Team gerne zu dem Event an. Als besonderes Bonbon ist es mit Hilfe von Sponsoren gelungen, alle teilnehmenden Spielerinnen mit einer Eintrittskarte für das DFB-Pokalendspiel der Frauen auszustatten. Zudem werden zwei weitere Karten für Betreuer/innen bereitgestellt. Somit erhält jedes Team max. 12 Eintrittskarten für das am Nachmittag stattfindende Pokalspiel.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Anmeldungen nach dem 18. März 2018 nicht mehr angenommen werden können. Die Turnierunterlagen sowie weitere Hinweise zur Veranstaltung erhalten Sie von uns nach dem Meldeschluss Anfang April 2018.

Einen Hinweis hätten wir noch: Parallel zu den Mädchenturnieren auf den Vorwiesen findet ein Turnier der Altersklassen 2004/2005 der Mädchenförderzentren (MFZ) Ost, Mitte und West statt. Da dieses Turnier zeitgleich ausgetragen wird, können die MFZ-Spielerinnen des Jahrgangs 2005 nicht bei den D-Juniorinnen-Vereinsturnieren auf den Vorwiesen mitspielen. Sollten Sie Spielerinnen der MFZ Ost, Mitte oder West in Ihren Reihen haben, bitten wir Sie dies bei Ihren Planungen zur berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüßen

Mädchenspielausschuss
Fußball-Verband Mittelrhein e.V.