Honorarumfrage Buch 2019
0 %
Willkommen bei der Honorarumfrage des VdÜ!
Abgefragt werden die Vertragsdaten für Buchübersetzungen aus den Jahren 2017 und 2018.

Die Umfrage leitet von einer Frage zur nächsten, man kann aber auch zurückgehen und Angaben ändern oder die Teilnahme unterbrechen. Fragen mit einem roten Sternchen müssen beantwortet werden.

In jedem Durchgang werden die Daten eines Vertrags erfasst. Für mehrere Verträge sind also mehrere Durchgänge notwendig. Falls mehrere Verträge mit jeweils identischen Bedingungen geschlossen wurden, kann das gleich in der ersten Frage angegeben werden.

Ein wichtiger Hinweis für Team-Übersetzungen: Wenn für ein Buch Verträge mit mehreren ÜbersetzerInnen geschlossen wurden, meldet bitte den Vertrag nur einmal, und rechnet gegebenenfalls die Beteiligungen entsprechend um.

Wie schon in den Vorjahren erfolgt die Erhebung und Verarbeitung der Daten anonym. Die Auswertung und Präsentation erfolgt in Form einer PDF-Datei, die auf der VdÜ-Website heruntergeladen werden kann (vgl. die Honorarumfrage 2016). Weitere Informationen enthält die Datenschutzerklärung des VdÜ.
1.

Wie viele Verträge mit den nachfolgenden Bedingungen (auch im Hinblick auf Sprache, Schwierigkeitsgrad, Genre und Format) wurden 2017 und 2018 geschlossen?

Falls 2017 und 2018 mehr als ein Vertrag mit identischen Bedingungen geschlossen wurde, gebt bitte hier die Anzahl an; für diese Verträge reicht dann eine Meldung aus.