Onlinebefragung zu den Inhalten des EFRE-Programms in Bayern 2021 – 2027
0 %
Sehr geehrte Damen und Herren,

die Europäische Kommission hat im Mai 2018 ihre Vorschläge für den nächsten Finanzrahmen der Europäischen Union (EU) für die Zeit von 2021 bis 2027 vorgelegt. Dazu kamen die Vorschläge für die Ausgestaltung der einzelnen Ausgabenfelder wie den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Nunmehr sind die Verhandlungen so weit fortgeschritten, dass die Aufstellung der Programme vor Ort beginnen kann.

Mit der Teilnahme an dieser Umfrage haben Sie die Möglichkeit, uns Ihre Meinung zu der Aufstellung des EFRE-Programms (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) für die neue Förderperiode 2021 – 2027 mitzuteilen. Dies wird uns helfen, bei der Aufstellung des neuen EFRE-Programms möglichst viele Anliegen und Aspekte einzubeziehen. Die Teilnahme ist bis 30. September 2019 möglich.

Wir werden Sie über die Ergebnisse des Konsultationsprozesses auf www.efre-bayern.de/nach2020 informieren.

Zum Zweck der Umfrage werden personenbezogene Daten verarbeitet. Mit der technischen Durchführung der Umfrage wurde das Unternehmen enuvo GmbH mit seinem Dienst umfrageonline.com beauftragt. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter www.umfrageonline.com/datenschutz (technische Durchführung der Umfrage). Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, dessen Datenschutzhinweise Sie unter www.stmwi.bayern.de/datenschutz einsehen können.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

EFRE-Verwaltungsbehörde Bayern

Kontakt (E-Mail): infoefre[at]stmwi.bayern.de