Durchführung der Reanimation während der Covid-19-Pandemie
0 %

Durchführung der Reanimation während der Covid-19-Pandemie

Durchführung der Reanimation während der Covid-19-Pandemie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die aktuelle Entwicklung der Covid-19-Pandemie stellt uns alle vor große Herausforderungen. Seit April 2020 wurden angesichts der Pandemie adaptierte Reanimationsleitlinien durch das European Resuscitation Council veröffentlicht, die angesichts der Transmissionswege von Covid-19, dem besonderen Helferschutz Rechnung tragen. Ziel dieser Umfrage ist es, das Vorgehen bei der Reanimation eines Patienten mit nachgewiesener oder Verdacht auf Covid19-Infektion zu evaluieren.

Der Fragebogen besteht aus 19 Fragen, die Teilnahme dauert ca. 5 Minuten, ist freiwillig und vollständig anonym. Die roten Sternchen hinter den Fragen weisen darauf hin, dass es sich um Pflichtfragen handelt.

Wir versichern wir Ihnen noch einmal ausdrücklich, dass der umfassende Schutz Ihrer Daten gewährleistet ist. Ein Rückschluss auf die Antworten einer einzelnen Person ist nicht möglich. Ihre Anonymität ist auf jeden Fall gewahrt. Die Unterzeichner werden auf die Einhaltung dieser Vereinbarung achten.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

Frank Flake, Karl-Christian Thies, Gerrit Jansen