Sammelaktion AMABRUSH 3 D
0 %
Einleitung
Sehr geehrte Amabrush-Kund*innen!

Der VSV hat in Sachen Amabrush - aufgrund vielfacher Beschwerden - eine Sachverhaltsdarstellung an die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft in Wien eingebracht.

Der VSV sammelt nunmehr - kostenlos - all jene, die sich durch die Crowdfunding-Spende oder durch den Kauf der Zahnbürste geschädigt sehen. Wir werden Ihnen sodann Möglichkeiten für eine gemeinsame Rechtsdurchsetzung aufzeigen.

Bitte füllen Sie den Fragebogen sorgfältig und richtig aus.

Sie werden in einigen Tagen bis Wochen vom VSV ein Antwortmail erhalten, aus dem Sie die nächsten Schritte entnehmen können.

mfg
VSV - Team