Umfrage zu Entscheidungsunterstützungssystemen (EUS)
0 %
Fragebogen zur ärztlichen Einschätzung von EUS in der ambulanten Versorgung
Ziel der Befragung:
  • Untersuchung der ärztlichen Akzeptanz in Hinblick auf Entscheidungsunterstützungssysteme (EUS).
  • Erfassung möglicher Auswirkungen von EUS auf die ärztliche Behandlungsroutine im niedergelassenen Bereich.
  • Erfassung geeigneter Einsatzgebiete für Entscheidungsunterstützungssysteme in der ambulanten Medizin.
Zur Teilnahme an dieser Umfrage:
  • Alle Ärztinnen und Ärzte, die ambulante Leistungen erbringen, können an dieser Umfrage teilnehmen.
  • Das Ausfüllen des Fragebogens nimmt etwa 10 Minuten in Anspruch.
  • Unter allen Teilnehmern werden 3 Apple iPads verlost. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, geben Sie bitte am Ende der Befragung Ihre Kontaktdaten an. Diese werden getrennt von den Befragungsergebnissen erfasst; somit ist die Anonymität Ihrer Antworten gewährleistet.
Die nächsten Schritte:
  1. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Seiten des Fragebogens aufmerksam.
  2. Beantworten Sie die Fragen anhand der vorgegebenen Skalen. Seien Sie versichert,
    es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Vielmehr ist Ihre MEINUNG gefragt.
  3. Alle Angaben werden entsprechend der DSGVO vertraulich behandelt und anonymisiert ausgewertet.
  4. Sollten Sie Fragen zur Beantwortung des Fragebogens haben, kontaktieren Sie uns gerne unter:

  5. Universität Bayreuth
    Lehrstuhl für Medizinmanagement und Versorgungsforschung
    Herr Christian Horvat
    Parsifalstraße 25
    95445 Bayreuth
    Email: christian.horvat@uni-bayreuth.de