Gewinnspiel: Welcher Saatgutheld bist du?
0 %
Herzlich Willkommen zu dem Gewinnspiel des HaGe Konzerns: Welcher Saatgutheld bist du?

Bis zum 15. August 2021 ein originelles KNUT oder FAXE Foto einreichen und die Chance erhalten, das Weizensaatgut für die nächste Anbausaison zu gewinnen!

1. Preis: 1 BigBag Weizen-Saatgut*, wahlweise KNUT oder FAXE
2. Preis: 500 kg Weizen-Saatgut*, wahlweise KNUT oder FAXE
3. Preis: 1 Probierpaket Weizen-Saatgut*, wahlweise KNUT oder FAXE

*Lieferung an eine deutsche Adresse inklusive. Die Beizung/Saatgutbehandlung erfolgt in Absprache mit dem Gewinner.


Zeig uns den KNUT oder FAXE in dir!
Das kreativste Foto gewinnt und wird vom HaGe Konzern veröffentlicht.

Beispielbilder

Beispielbilder

Linkes Bild: KNUT, der super-gesunde "Weizen-Superheld"
Rechts Bild: FAXE, der ertragsstabile und winterharte "Wikinger-Weizen"

Jetzt entscheiden und Foto hochladen - KNUT oder FAXE? *

(jpg/jpeg oder png Datei, max. 10 MB)

Durchsuchen...

Um die Gewinner zu kontaktieren, benötigen wir die Kontaktdaten: *

Kundennummer, falls vorhanden: *

Ich bin über 18 Jahre alt *

SUPER WEIZEN. SUPER ERTRAG. SUPER GESUND. SUPER KNUT. Top Neuzulassung 2021! (B-Weizen)

SUPER WEIZEN. SUPER ERTRAG. SUPER GESUND. SUPER KNUT. Top Neuzulassung 2021! (B-Weizen)

Hier geht es zu weiteren Infos über KNUT: https://t1p.de/KNUT

Mit FAXE auf Erfolgskurs: Ertragsstabil über Jahre und Klimaräume! (A-Winterweizen)

Mit FAXE auf Erfolgskurs: Ertragsstabil über Jahre und Klimaräume! (A-Winterweizen)

Hier geht es zu weiteren Infos über FAXE: https://t1p.de/FAXE

In die Erfassung, Verarbeitung und Veröffentlichung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Fotos welche ich bei der Gewinnspielteilnahme „Welcher Saatgutheld bist Du?“ des HaGe Konzerns auf dieser Online-Teilnahme-Plattform angegeben, bzw. hochgeladen habe *

Meine Einwilligung schließt die folgenden Veröffentlichungen ein:

- Homepages des HaGe-Konzerns mit den Töchterfirmen (Hauptgenossenschaft Nord AG, Roth Agrarhandel GmbH, ggf. weitere Tochterunternehmen)
- Facebook- und Instagram-Kanäle des HaGe-Konzerns inkl. Töchterfirmen

Mir ist bekannt, dass bei der Veröffentlichung im Internet die Aufnahmen, Name und sonstige personenbezogenen Informationen weltweit abgerufen, gespeichert und über Suchmaschinen gefunden werden können. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass andere Personen oder Unternehmen diese Informationen mit weiteren im Internet verfügbaren Daten über mich verknüpfen und damit ein Persönlichkeitsprofil erstellen, die Daten verändern oder zu anderen Zwecken nutzen.

Diese Einwilligung gilt unbefristet. Sie kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widerrufen werden.

Die Einwilligung ist Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel. Ich bin darüber informiert, dass ein Widerruf vor Ablauf des Gewinnspielzeitraums meine Teilnahme an der Auslosung verhindert. Ein Widerruf der Einwilligung ist im Falle des Gewinns und der Veröffentlichung meiner Daten für die Zukunft jederzeit möglich. Im Falle eines Widerrufes werden meine Daten von den Plattformen des Gewinnspielanbieters gelöscht. Sollten diese zuvor von Dritten abgerufen sein, so hat der Gewinnspielanbieter hierauf keinen Einfluss. Sollte ich nicht zu den Gewinner*innen gehören, werden meine Daten nach Ablauf des Gewinnspieles von den Gewinnspiel-Plattformen gelöscht.

Bei Datenschutzfragen können Sie sich gerne an unsere Datenschutzbeauftragte unter datenschutz@hagekiel.de wenden.
Ihren Widerruf richten Sie bitte an die Hauptgenossenschaft Nord AG in Kiel.

Informationspflicht bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person erhoben werden (Art. 13 DSGVO)

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Das Gewinnspiel wird von dem HaGe Konzern inklusive ihrer Tochtergesellschaften (Roth Agrarhandel GmbH, BSL Betriebsmittel Service Logistik GmbH), Werftstraße 218, 24143 durchgeführt
2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
Astrid Bartel
3. Zwecke der Verarbeitung, Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit
Durchführung eines Gewinnspiels für Kundinnen und Kunden der HaGe Kiel über eine Online-Teilnahme
4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Einwilligung der betroffenen Person
5. Kategorien der personenbezogenen Daten
Betrieb, Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, ggf. Kundennummer, Bildmaterial welches von den Teilnehmenden hochgeladen wird
6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Auftragsverarbeiter onlineumfragen.com GmbH.
Gewinner werden veröffentlicht auf den Homepages (hagekiel.de und roth-agrar.de) und in den Auftritten der HaGe in sozialen Medien facebook und Instagram.
7. Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland, und - falls geplant oder durchgeführt -, die Benennung der geeigneten Garantien zur Drittlandübermittlung nach Kapitel 5 DSGVO
Schweiz (es besteht ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission)
8. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Die Daten werden nach der Gewinnübergabe des Gewinners gelöscht.
9. Betroffenenrechte
Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen der betroffenen Person folgende Rechte zu:
• das Recht auf Auskunft über die zur betroffenen Person gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO).
• Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht der betroffenen Person ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
• Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so kann die betroffene Person die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen (Art. 17, 18 DSGVO).
• Sollte die betroffene Person von den Rechten der Art. 16, 17 oder 18 Gebrauch machen, so teilt die verantwortliche Stelle dies auch den Empfängern der personenbezogenen Daten mit. Die betroffene Person hat das Recht über die Empfänger auf Verlangen Auskunft zu erhalten (Art. 19 DSGVO)
• Wenn in die Datenverarbeitung eingewilligt wurde oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht der betroffenen Person gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
• Wenn die Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten oder öffentlichen Interesses vorgenommen wird, so kann die betroffene Person unter bestimmten Umständen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 21 DSGVO)
• Es besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde. Dieses kann an die Aufsichtsbehörde des üblichen Aufenthaltsortes der betroffenen Person (Art. 77 DSGVO) wahrgenommen werden.
• Sollte die Verarbeitung auf einer Einwilligung nach Art. 6, Abs. 1, lit. a oder Art. 9, Abs. 2, lit. a) DSGVO beruhen, so besteht ein Widerrufsrecht, ohne dass die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf berührt wird.

Auskunftsersuchen, Berichtigungen, der Widerruf erteilter Einwilligungen oder die Wahrnehmung anderer Betroffenenrechte können an die verantwortliche Stelle gerichtet werden.
10. Automatisierte Entscheidungsfindungen
Daten werden nicht gesammelt und ausgewertet, um Persönlichkeits-, Verhaltens-, Bewegungsprofile o. Ä. zu erstellen, d. h. es findet kein Profiling statt. Eine automatisierte Entscheidungsfindung wird nicht angewandt.
11. Zweckänderung
Sofern beabsichtigt wird, die Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden, so stellt die verantwortliche Stelle der betroffenen Person vor dieser Weiterverarbeitung Informationen über diesen anderen Zweck und alle anderen maßgeblichen Informationen gemäß Art. 13, Abs. 2 DSGVO zur Verfügung.

Datenschutzhinweise des für dieses Gewinnspiel genutzten Online-Tools Umfrage Online: https://www.umfrageonline.com/datenschutz

Ich habe die untenstehenden Teilnahmebedingungen gelesen und bin mit diesen einverstanden: *

Teilnahmebedingungen HaGe-Konzern Gewinnspiel: Welcher Saatgutheld bist du?

Die Durchführung und die Teilnahme am HaGe Gewinnspiel „Welcher Saatgutheld bist du?“ unterliegt folgenden Bestimmungen:

1. Teilnahme
(1) Das Gewinnspiel wird von dem HaGe Konzern inklusive ihrer Tochtergesellschaften (Roth Agrarhandel GmbH, BSL Betriebsmittel Service Logistik GmbH), Werftstraße 218, 24143 Kiel durchgeführt.
(2) Ein/e Teilnehmer*in nimmt am Gewinnspiel teil, indem sie/er sein Foto über das Teilnahmeportal https://www.umfrageonline.com/s/Saatguthelden einreicht.
(3) Die Teilnahme hat die Einreichung bis zum 15.08.2021 um 23:59 Uhr über das Teilnahmeportal zu erfolgen. Der Eingang ist elektronisch protokolliert.

2. Teilnehmer*innen
(1) Teilnehmen können Personen über 18 Jahre.
(2) Von dem Gewinnspiel ausgeschlossen sind Mitarbeiter*innen des HaGe Konzerns.
(3) Die zur Teilnahme am Gewinnspiel gemachten Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen, anderenfalls erfolgt ein Ausschluss vom Gewinnspiel.

3. Voraussetzungen und Ablauf des Gewinnspiels
(1) Das Foto der/ des Jede/r Teilnehmer*in muss digital über die Teilnahmeplattform als JPEG- oder JPG-Format eingereicht werden.
(2) Im Teilnahmeportal sind hierzu folgende Personenangaben zu hinterlegen:
• Betrieb
• Vorname und Name
• Straße und Hausnummer
• Postleitzahl und Wohnort
• Telefonnummer
• Kundennummer, wenn vorhanden
(3) Des Weiteren muss aus dem Foto ein ersichtlicher Bezug zu einer der Saatgutsorten KNUT oder FAXE hergestellt sein.
(4) Jedes korrekt eingereichte Foto kann durch den HaGe Konzern veröffentlicht werden, ein Anspruch auf Veröffentlichung kann nicht geltend gemacht werden.
(5) Die Teilnahme ist ausschließlich über das Teilnahmeportal unter den genannten Angaben möglich.
(6) Die Teilnehmer*innen erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Gewinnspiels einverstanden. Die Daten werden nach Auslieferung des Gewinns gelöscht.

4. Gewinn
(1) Aus allen Einreichungen wählt eine aus Mitarbeiter*innen des HaGe-Konzerns bestehende Jury jeweils ein Foto für den ersten, zweiten und dritten Preis aus.
(2) Der HaGe-Konzern benachrichtigt die Gewinner*innen. Mit einer namentlichen (Vor- und Nachname) Veröffentlichung auf den Homepages (hagekiel.de, roth-agrar.de) sowie auf den Facebook- und Instagram-Kanälen des Konzerns erklärt sich der/die Gewinner*in ausdrücklich einverstanden.
(3) Eine Barauszahlung der auf der Teilnahmeplattform dargestellten Sachpreise des HaGe Konzerns ist ausgeschlossen.
(4) Der Gewinnanspruch verfällt, nach einer Frist von vier Wochen nach Absenden der Gewinn-Benachrichtigung, wenn bis dahin keine gültige Lieferadresse mitgeteilt wurde.

5. Haftungsfreistellung und Nutzungsrechte durch den Teilnehmer
(1) Alle Teilnehmer*innen räumen durch Teilnahme am Gewinnspiel dem HaGe-Konzern die vergütungsfreien, räumlich und zeitlich unbeschränkten Nutzungsrechte des Fotos ein.
(2) Mit der Teilnahme am Gewinnspiel sichert der/die Teilnehmer*in zu, dass er/sie über die vorstehenden Rechte verfügen kann und das eingereichte Foto allein von ihm/ihr persönlich stammt. Damit räumt dieser/diese ebenfalls ein, über alle Rechte am eingereichten Foto zu verfügen und die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Fototeile zu besitzen, dass das Foto frei von Rechten Dritter ist und bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Anderenfalls liegt bei darin abgebildeten Personen, Werken, Kennzeichen oder sonstigen Gegenständen eine erforderliche schriftliche Zustimmung von den Betroffenen vor.
(3) Der/Die Teilnehmer*in stellt den HaGe-Konzern von allen Ansprüchen frei, sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen.

6. Beendigung Gewinnspiel
(1) Der HaGe-Konzern kann das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen unterbrechen oder beenden.

7. Haftung
Die Hauptgenossenschaft Nord AG übernimmt keine Haftung für den Verlust oder eventuelle Beschädigungen an den eingereichten Fotos.

8. Rechte
(1) Aus der Zustimmung zur Veröffentlichung leitet der/die Teilnehmer*in keine Rechte (z.B. Entgelt) ab. Diese Einverständniserklärung ist gegenüber dem Veranlasser jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen bereits im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit sie den Verfügungsmöglichkeiten des Veranlassers unterliegt

9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gilt deutsches Recht.

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Glück!

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen viel Glück!