Nahversorgungskonzept Waldbrunn
0 %
Die Gemeinde Waldbrunn hat sich zum Ziel gesetzt, die Nahversorgung vor Ort zu verbessern. Damit greift sie ein Projekt auf, das bereits im Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK) verankert ist.

Um ein geeignetes und vor allem auch wirtschaftlich tragfähiges Nahversorgungsangebot herstellen zu können, hat die Gemeinde das Büro GEO-PLAN aus Bayreuth mit einer entsprechenden Untersuchung beauftragt. Ein wichtiger Teil davon ist diese Befragung zum Einkaufsverhalten und zur Bewertung der Versorgungsmöglichkeiten in Waldbrunn. Damit sollten die Hinweise, die die Bürger:innen in den Arbeitsgruppen des ISEK gegeben haben, weiter vertieft werden.

Wie lange wohnen Sie schon in Waldbrunn?

Welches Verkehrsmittel nutzen Sie in der Regel / überwiegend für Ihre Einkäufe?

Bitte schätzen Sie, wie viele Ihrer Lebensmitteleinkäufe Sie im Rahmen ohnehin stattfindender
Fahrten (z.B. Arbeitsweg, Ausbildungsweg, sonst. Erledigungen) tätigen.

Wie bewerten Sie Ihre persönlichen Möglichkeiten, Lebensmittel einzukaufen?