Zukunft der allgemein bildenden höheren Schulen (AHS)
0 %
Umfrage zur Entwicklung der allgemein bildenden höheren Schulen (AHS) in Österreich
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat einen Prozess zur Weiterentwicklung der allgemein bildenden höheren Schulen (AHS) angestoßen. Damit wir Sie dabei alle bestmöglich vertreten können, möchten wir Sie gerne um Ihre Meinung und Ihre Ideen für die zukünftige Gestaltung der AHS bitten. In der Coronazeit haben wir ja alle freiwillig oder unfreiwillig mehr als sonst Einblick in das Schulleben unserer Kinder erhalten. Diese Erfahrungen möchten wir nun nutzen, um Ihre Anliegen zur Weiterentwicklung der AHS in den politischen Entscheidungsprozess einzubringen.

Die Beantwortung der Fragen wird höchstens 15 Minuten Ihrer Zeit Anspruch nehmen. Sie können fast alle Fragen einfach durch Klicks mit der Maus beantworten. Falls mehrere Kinder von Ihnen an einer AHS unterrichtet werden, beantworten Sie die Fragen bitte immer nur für das älteste Kind.

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme und viel Spaß bei der Umfrage!

Martina Fuchsig (Initiatorin der Befragung, Elternverein am Wirtschaftskundlichen Realgymnasium der Ursulinen in Innsbruck)
Thomas Maximiuk (Hauptverband der Katholischen Elternvereine Österreichs, HVKEV)
Elisabeth Rosenberger (Bundeselternverband, BEV)
Nils Mevenkamp (MCI Management Center Innsbruck)