Nutzung der Pokerangebote in Österreich 2020
0 %
Herzlichen Dank für Ihre Bereitschaft, ein paar Fragen zur Nutzung der Pokerangebote 2020 zu beantworten.
In Österreich gab es bis 2020 ein umfassendes Angebot für PokerspielerInnen. Gewerbliche Dienstleister haben in Betriebsstätten Poker anbieten dürfen und tausende KundInnen haben das Angebot, regelmäßig oder fallweise, genutzt.
Mit dem Jahr 2020 ist das Pokern nurmehr in den Betrieben der teilstaatlichen Casinos erlaubt - die Gewerbebetriebe mussten schließen.
Die Studie interessieren nun die Antworten auf die Fragen, wo sind tausende Spieler heute? Wohin verlagert sich das Spielgeschehen und welche Angebote werden zukünftig genutzt um Poker zu spielen?
Die Beantwortung der Fragen ist selbstverständlilch anonym und hilft, der Fülle an Meinungen eine wissenschaftliche Aussagekraft zu geben.