UmfrageOnline.com ist kostenlos für Studenten.
Erstellen Sie jetzt Ihre eigene kostenlose Online-Umfrage!

Anwendung und Perspektive Hybrider Materialien in Thüringer Unternehmen
0 %
Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen des BMBF-WIR!-Projektes „ProHyMaTh – Prozesstechnologien für Hybride Materialien - Thüringer Wald“* erarbeitet das ThZM - Thüringer Zentrum für Maschinenbau eine Studie zur Situation und Bedarf der Thüringer Industrie mit dem Fokus auf der Bearbeitung hybrider Materialien. Unter „Hybriden Materialien“ sollen Materialkombinationen, wie beispielsweise Metall-Kunststoff-Verbundwerkstoffe verstanden werden, die durch ihre funktionellen Eigenschaften bzw. deren Kombination die Basis für Innovationen in neue Produkte und Technologien bilden. Die Ergebnisse fließen in den Strategieprozess des WIR!-Projektes „ProHyMaTh“ ein, mit dem Ziel, konkrete Innovationen mittels Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Thüringer Industrieunternehmen umzusetzen.

Die Datenerhebung und -auswertung erfolgt anonym. Bei Interesse an den Ergebnissen oder der direkten Mitarbeit in Projekten wenden Sie sich bitte an:

info@maschinenbau-thueringen.de

Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

*Projektinformationen zu "ProHyMaTh" unter www.gfe-net.de