DGI-Mitgliederbefragung 2019 - Gegenwart und Zukunft unserer Fachgesellschaft. Sagen Sie uns Ihre Meinung, ob DGI-Mitglied oder nicht.
0 %
Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde der DGI,

im vergangenen Jahr feierten wir den 70. Geburtstag unserer Fachgesellschaft und nicht wenige Wendungen und Kehren hat die DGI in dieser Zeit genommen. Sei es, um den je aktuellen Anforderungen an ihre Kernanliegen, nämlich der Förderung von Informationswissenschaft, -praxis und Informationskompetenz gerecht zu werden, sei es, um darüber hinaus immer wieder neue Entwicklungen in den Branchen Dokumentation, Bibliotheken, Archiven oder Informationsvermittlung aufnehmen und integrieren zu können.

Natürlich ist auch die DGI nur so stark wie das Engagement ihrer Mitglieder, nicht zuletzt fungiert sie ja auch als Interessenvertretung der Information Professionals nach außen - sprich in Richtung Politik und Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Erziehung.

Viele Gründe, Sie, liebe Mitglieder sowie Freundinnen und Freunde der DGI, nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, aber auch nach Ihrer Kritik und Ihren Verbesserungsvorschlägen zu fragen, kurzum:

Wie wünschen Sie sich Ihre DGI perspektivisch, was sollte sie leisten, welche Ziele sollten künftig verstärkt im Mittelpunkt stehen und welche Zöpfe möchten Sie vielleicht auch abgeschnitten sehen?

Selbstverständlich ist die Umfrage vollständig anonym; über die Ergebnisse werden wir auf unserer Webseite und in der Zeitschrift „Information. Wissenschaft und Praxis (IWP)“ ausführlich berichten.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihre Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Marlies Ockenfeld, Präsidentin der DGI
Vorstand der DGI