Epiphanien will's wissen
0 %
Liebe Leserin, lieber Leser,

als Kirchengemeinde Epiphanien ist es uns wichtig, mit unserer Arbeit und unseren Angeboten den Bedürfnissen und Interessen der Menschen in unserem Umfeld zu begegnen und für sie da zu sein. Die Gemeindeleitung entwickelt deshalb derzeit eine neue Gemeindekonzeption. Ihre Rückmeldungen zu unserer Arbeit, Ihre Wahrnehmung unserer Kirchengemeinde im Stadtteil und Ihre Beobachtungen rund um Ihren Kiez sind für uns dabei besonders wichtig. Wir möchten Ihre Meinung und Ihre Ideen hören und führen deshalb in den nächsten Wochen diese Befragung durch. Die Umfrage richtet sich ausdrücklich auch an Sie, wenn Sie nicht Mitglied unserer Kirchengemeinde sind.

Wir sind dankbar, wenn Sie sich 10-15 Minuten dafür Zeit nehmen. Die Befragung ist selbstverständlich anonym und lässt keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Jede Antwort hilft uns als Gemeinde unsere Angebote Ihren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen und unsere Arbeit zu verbessern.

Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ramona Rohnstock, Pfarrerin
und
Uwe Goetze, Vorsitzender des Gemeindekirchenrates


Information zu Datenschutz:
Mit der Teilnahme an der Umfrage willigen Sie ein, dass wir Ihre Angaben auswerten dürfen. Bei der Erhebung und Verarbeitung der Daten werden die Vorschriften der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), sowie der Datenschutz-Grundverordnung berücksichtigt. Personenbezogene Daten (Geschlecht, Alter, Religion) werden ausschließlich anonym ausgewertet, so dass zu keinem Zeitpunkt ein Rückschluss auf Sie als Person möglich ist. Ergebnisse der Umfrage werden im Gemeindebrief und auf epiphanien.de veröffentlicht.

Für Rückfragen:
Ramona Rohnstock
ramona.rohnstock@epiphanien.de
Tel. (030) 890 6226-6