Mobilitätskonzept des Kreises Wesel
0 %
Ihre Meinung ist uns wichtig!
Aktuell lässt der Kreis Wesel ein Konzept für eine zukunftsorientierte, nachhaltige, attraktive und umweltfreundliche Mobilität entwickeln. Um das Mobilitätskonzept auf eine breite Basis zu stellen, möchten wir die Öffentlichkeit bei der Erstellung einbeziehen. Sie sind herzlich eingeladen, uns Ihre Hinweise und Anregungen mitzuteilen.
1.

Haben Sie eine Fahrerlaubnis / einen Führerschein?

2.

Steht Ihnen ein PKW zur Verfügung?

3.

Wie oft nutzen Sie einen PKW?

4.

Wie oft nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel?

5.

Wie oft nutzen Sie das Fahrrad?

6.

Verfügen Sie an Ihrem Wohnort über eine ebenerdige Abstellanlage für Ihr Fahrrad, oder müssen Sie es über Treppen tragen?

7.

Besitzen Sie ein elektrisch unterstütztes Fahrrad (E-Bike oder Pedelec)?

8.

8. Wie oft nutzen Sie das Elektrofahrrad?

9.

Hat sich durch das Elektrofahrrad Ihr Verkehrsverhalten geändert?

10.

Welche der folgenden Aussagen trifft aus Ihrer Sicht weitestgehend oder vollständig zu?
(Mehrfachnennungen sind möglich)

11.

Wie alt sind Sie?

12.

In welcher Stadt wohnen Sie?

13.

In welchem Ortsteil wohnen Sie?

14.

Haben Sie darüber hinaus konkrete Anregungen zum Mobilitätskonzept für den Kreis Wesel?

Vielen Dank für Ihre Teilnahme! Sie erhalten keine persönliche Rückantwort.
Die Ergebnisse der Online-Befragung werden vom beauftragten Gutachterbüro ausgewertet und fließen in das Mobilitätskonzept ein, das später veröffentlicht wird.
Bildquelle: Stadt Offenburg 2018 - Mobilstation ZOB Offenburg -