Logistikzentrum des Jahres
0 %
Begrüßung und Einleitung
Sehr geehrte Damen und Herren,

zum zweiten Mal rufen das Magazin „Dispo“ und Fraunhofer Austria Österreichs Betreiber von Lagerstandorten dazu auf, sich in einem objektiven Wettbewerb zu messen. Der Gewinner erhält am Ende des Wettbewerbs die Auszeichnung „LOZ2020 – Der Preis für das beste Logistikzentrum in Österreich”.

Zunächst bewerben sich Unternehmen mit dem hier vorliegenden Fragebogen zur Teilnahme am Wettbewerb. Auf Basis dieses Fragebogens wird eine Vorauswahl getroffen und die ausgewählten Unternehmen werden vor Ort evaluiert. Das Expertenteam von Fraunhofer Austria übergibt das Ergebnis aus der Vor-Ort-Evaluierung an eine Expertenjury. Im Finale vergibt diese Expertenjury den Titel „LOZ2020 — Der Preis für das beste Logistikzentrum in Österreich” unter den Finalisten auf Basis eines finalen Hearings.

Der Wettbewerb bietet Unternehmen nicht nur die Chance der unabhängigen und objektiven Bewertung mit individuellem Feedback, sondern schafft zudem die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmen zu vergleichen und von Best-Practice-Lösungen zu lernen. Ziel von Fraunhofer Austria ist es, die logistische Wertschöpfung und Produktivität in Österreich nachhaltig zu stärken und dadurch einen Beitrag zur Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit zu leisten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und auf spannende Ergebnisse.


Mit freundlichen Grüßen

Univ. Prof. Dr. Wilfried Sihn