Fahrschulen in Zeiten von Corona in Baden-Württemberg
0 %

Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e. V.

Fahrlehrerverband Baden-Württemberg e. V.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
derzeit finden aufgrund der Corona-Pandemie keine persönlichen Zusammenkünfte, wie bspw. Bezirk- oder Kreisversammlungen statt. Dadurch sind auch wir gezwungen, Ihre Meinung auf anderen Wegen einzuholen. Wir bitten Sie deshalb, an dieser Umfrage teilzunehmen.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund

Ihr
Fahrlehrerverband
Baden-Württemberg e.V.

Welchem Fahrlehrerverband gehören Sie an? *

Sollten Fahrschüler, für die Zeit nach Corona mehr als 2x 90 Minuten Theorieunterricht an einem Tag besuchen dürfen? *

Nach Aufhebung des Betriebsverbots für Fahrschulen wollen vermutlich alle Fahrschüler wieder durchstarten. Um dem Ansturm gerecht zu werden, wird über eine vorübergehende Lockerung der Arbeitszeitvorgaben des Fahrlehrergesetzes nachgedacht.
Wie stellen Sie sich zu folgenden Fragen? *

Ja Nein Bin unentschlossen

Für welchen Zeitraum sollte eine evtl. Aufhebung der o.a. Vorgaben erfolgen?

Wie viele Minuten sollte die tägliche Höchstdauer für praktischen Unterricht inkl. Prüfungen höchstens betragen? *

Ich bin für die vorübergehende Aufhebung der 495 Minuten-Regelung, weil...

Falls Sie für die Aufhebungen des Sonn- und Feiertags-Arbeitsverbotes sind, wofür soll sie gelten?

Kann der Online-Theorieunterricht den Präsenzunterricht in der Fahrschule aus Ihrer Sicht ersetzen? *

Können Sie sich vorstellen, dass der theoretische Unterricht in der Fahrschule durch Online-Angebote ergänzt wird? *