SCHULEWIRTSCHAFT - Ihr Engagement in 2019
0 %
Liebe Netzwerkpartnerinnen und -partner,

wir möchten Ihr regionales Engagement bundesweit sichtbar machen und Ihnen innerhalb des Netzwerks eine Stimme verleihen. Bitte nehmen Sie daher an der SCHULEWIRTSCHAFT-Umfrage 2019 teil.

In der Umfrage beantworten Sie Fragen zu diesen vier Themenbereichen:
1. Ihre Wünsche & Anregungen zur Zusammenarbeit im SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk
2. Wie groß ist Ihr SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeitskreis?
3. Aktivitäten Ihres SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeitskreises
4. Reichweite Ihrer SCHULEWIRTSCHAFT-Aktivitäten in Zahlen

Bitte beantworten Sie die Fragen bis spätestens zum 07.02.2020.

Antworten abspeichern …
Wenn Sie Ihre Antworten archivieren möchten, geben Sie auf der letzten Seite bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Sie erhalten umgehend eine E-Mail an die eingetragene Adresse. In dieser E-Mail ist ein Link enthalten über den Sie den zuvor eingetragenen Antworten gelangen. Sie sehen die Fragen und Ihre Antworten. Diese können Sie als PDF, Excel-Datei oder csv-Datei herunterladen und abspeichern.
Falls Sie keine E-Mail erhalten, aktualisieren Sie bitte den Posteingang, prüfen Sie Ihren Spam-Ordner oder kontaktieren Sie SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland über die unten angegebene Telefonnummer.

Umfrage unterbrechen …
Sie können die Bearbeitung unterbrechen, zwischenspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt abschließen. Dafür finden Sie in der rechten oberen Ecke, im grauen Bereich über dem SCHULEWIRTSCHAFT-Logo, einen Code. Bitte notieren Sie diesen. Wenn Sie die Bearbeitung fortsetzen möchten, werden Sie an dieser Stelle aufgefordert den Code einzugeben.

Wie es weiter geht ...
Alle Ergebnisse bzw. die Auswertung werden nach Abschluss der Befragung aufbereitet. Ihre SCHULEWIRTSCHAFT-Landesorganisation erhält diese Auswertung und leitet sie an Sie bzw. Ihren Arbeitskreis weiter. Wenn bis Anfang Februar alle Arbeitskreise teilgenommen haben, steht die Auswertung bis zur Frühjahrstagung von SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland am 11.& 12. März 2020 und Sie erhalten anschließend die bundesweite bzw. landesweite Auswertung von Ihrer Landesorganisation.

Fragen?
Sollten Sie Fragen haben oder etwas nicht funktionieren, kontaktieren Sie bitte Miriam Reitz (0221 49 81 696 oder reitz@iwkoeln.de).

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland


P.S.: Alle Arbeitskreise, die sich an der Datenerhebung beteiligen, nehmen an einer Verlosung teil. Dr. Alfred Lumpe und Dr. Hans Jürgen Metternich werden im nächsten Jahr einen Arbeitskreis vor Ort besuchen und ein kleines Dankeschön mitbringen.