Einfluss der Rückkehr des Wolfes nach Deutschland auf die Population von vom Aussterben bedrohter Haustierrassen im Bereich der Schaf- und Ziegenhaltung
0 %
Sehr geehrte Damen und Herren,

seit der Rückkehr des Wolfs nach Deutschland hat es nicht nur in der politischen Diskussion, sondern auch auf wissenschaftlicher Ebene viele Kontroversen gegeben.
Nach unserer Meinung ist ein Aspekt bisher noch nicht diskutiert und untersucht worden:

Hat die Ausbreitung des Wolfs Einfluss auf die Population von vom Aussterben bedrohter Haustierrassen im Bereich der Schaf- und Ziegenhaltung?

Um eine fundierte Basis für die Diskussion dieser Thematik zu erhalten, bitten wir Sie den angefügten Fragebogen wahrheitsgemäß auszufüllen.

Ihre Angaben werden in einer wissenschaftlichen Studie verarbeitet und persönliche Daten werden dazu nicht verwendet.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Prof. Dr. Axel Wehrend
Dipl. ECAR, Fachtierarzt für Reproduktionsmedizin

Dr. Henrik Wagner
Fachtierarzt für kleine Wiederkäuer, GEH-Schafkoordinator

Justus-Liebig-Universität
Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie
und Andrologie der Groß- und Kleintiere
mit Tierärztlicher Ambulanz

Frankfurter Straße 106
35392 Gießen

Email: Henrik.W.Wagner@vetmed.uni-giessen.de
Telefon: 0641 - 9938703